Die Gruppe “Spirit of Music“ (Drum & Bugle Corps) hat sich im Jahr 2006 als eigenständige Abteilung dem KSV Urberach 1888 e.V. angeschlossen. Die Formation wurde 1985 als Stadtgarde Dietzenbach gegründet, die als reine Laufgarde an Umzügen teilnahm. Noch im gleichen Jahr begleiteten Trommeln die Garde, aber auch das war der Gruppe zu wenig und es so wurden die ersten Klanginstrumente angeschafft. Die Bemühungen der folgenden Jahre wurden mit beachtlichen Erfolgen belohnt, z. B. mit dem 1. und 2. Platz beim Europapokal in Belgien. Mit der verstärkten Ausbildung von Bläsern wurde die Umbenennung in den jetzigen Namen vorgenommen /Spirit of Music), drei Jahre später konnte die erste eigene Show präsentiert werden und mit dem 8. Platz bei den German Open in Hameln etablierte sich die Gruppe auf Anhieb unter den Top 10 der deutschen Drum & Bugle Corps.

Mit dem „Blue Diamonds Drum & Bugle Corps“ aus Nienhagen/Celle, startete die Gruppe „Spirit of Music“ gemeinsam ein in Deutschland einmaliges Millennium-Projekt u.a. mit Auftritten bei der Expo, in Spanien, beim Normandie-Sommer in Frankreich, in Berlin sowie beim Hessentag und weiteren Großveranstaltungen. In dieser Konstellation wurde dann auch die eigene CD “Roses of Latin America“ produziert; im Herbst 2002 trennten sich die Wege und beide Gruppen konzentrierten sich nun darauf, das gemeinsam Erlernte in den eigenen Corps umzusetzen. “Spirit of Music“ startete nicht nur mit neuer Show und neuer Musik, sondern konnte sich kurz danach auch mit einer neuen Uniform und neuem Percussion ihrem Publikum vorstellen.

Both comments and pings are currently closed.


  • Nächste Termine

  • KSV 1888 Urberach e.V.

  • Kategorien

  • Archive

  • Probenzeiten & Kontakt

    Freitag: 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
    Samstag: 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr

    E-Mail:
    info@spirit-of-music.de
  • Spirit of Music – Facebook